Firmengeschichte

Die Geschäftstätigkeit der indusa besteht, seit ihrer Gründung 1982, in der indirekten und direkten Reinigung der Abluft von Ölnebel, Rauch, Dunst, Staub und Schwebeteilchen an Maschinen und in Industriehallen.

Wir sind Erstausrüster bei zahlreichen namhaften Maschinenherstellern, die unsere Qualität und Zuverlässigkeit schätzen.

Seit 1995 haben wir uns zusätzlich auf Filtermedien für die Luft- und die Nassfiltration spezialisiert. Spezielle Lackierabdeckungen runden das Sortiment ab.

Für unsere Kunden sind wir ein innovativer, qualifizierter und verlässlicher Partner.

Wir bieten Ihnen ein breites und flexibles Sortiment an Luftfilteranlagen und Filtermitteln. Eine fachgerechte Beratung und eine an Ihren Bedarfsfall angepasste Konstruktion, sowie die Montage gehören ebenso zu unseren Leistungen wie, die Reinigung und Wartung der von Eigen- und Fremdprodukten.

Seit Dezember 2012 befindet sich die indusa GmbH in der Stadt Neu-Anspach im Bundesland Hessen.

Unsere neuer Standort ist, wie unsere Filteranlagen, auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

Die Beleuchtung besteht nahezu komplett aus modernen LED-Leuchten die den Stromverbrauch deutlich reduzieren.

Beheizt wir das Gebäude durch die Anbindung an die Nahwärmeversorgung der Stadt Neu-Anspach. Die Wärmeerzeugung mit Holz, welches im Stadtwald nachwächst, ist Ressourcen- und Klimaschonend.

Auf unserem Gebäudedach befindet sich eine 100 kW Photovoltaikanlage welche den Nachhaltigkeitsgedanken unterstreicht.

Unsere Zulieferer kommen fast ausschließlich aus der Region und ermöglichen uns schnell und kompetent zu reagieren. Unsere konsequenten Weiterentwicklungen ermöglichen es uns, unseren hohen Qulitätsstandard ständig zu optimieren und zu verbessern.

Im Dezember 2014 erhält die indusa GmbH die ISO 9001 Zertifizierung.

Alle von uns gefertigten Produkte sind "Made in Germany".

Top