Datenschutz

Diese Website (nachfolgend „Website“ oder „Internetseite“ genannt) wird von der indusa GmbH bereitgestellt.

Als Unternehmen, das am Wettbewerb teilnimmt, unterliegen wir als Diensteanbieter dieser Website neben den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) insbesondere den Datenschutzvorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wir möchten Sie nachfolgend umfassend darüber informieren, in welchem Umfang wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Internetseiten erheben und wie wir diese verwenden. Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anders beschrieben, folgt die Rechtsgrundlage für einen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten aus der Erforderlichkeit eines Umganges für die Bereitstellung der auf dieser Website von Ihnen angefragten Funktionalität (Art. 6 (1) (b) DSGVO).

Aufruf der Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen, überträgt Ihr Browser technisch bedingt bestimmte Daten an unseren Webserver, um Ihnen die von Ihnen aufgerufenen Informationen zur Verfügung zu stellen. Um den Besuch der Website zu ermöglichen, werden dabei folgende Daten erhoben, kurzfristig gespeichert und verwendet:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Betriebssystem und dessen Zugriffstatus/http-Statuscode
  • Browser, Sprache und Version der Browsersoftware
  • Übertragene Datenmenge

Zur Wahrung berechtigter Interessen speichern wir ferner diese Daten für eine begrenzte Zeit, um im Falle unzulässiger Zugriffe bzw. Zugriffsversuche auf hier verwendete Server eine Herleitung zu personenbezogenen Daten veranlassen zu können (Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Diese Daten sind von uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen und ggf. an Strafverfolgungsbehörden weiter zu leiten, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetangebots bekannt werden.

Für die Nutzung unseres Internetangebots ist es nicht erforderlich, dass Sie Angaben zu Ihrer Person uns preisgeben und an uns übermitteln. Unser Webangebot können Sie stets ohne Angaben zu Ihrer Person nutzen. Wenn Sie bei der Nutzung unseres Webangebots uns Angaben zu Ihrer Person mitteilen, erfolgt dies für Sie stets freiwillig.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, um an uns Anfragen zu richten oder Informationen von uns zu erhalten, besteht hierzu die Möglichkeit über ein Kontaktformular, per E-Mail, telefonisch oder per Post. Zur sachgerechten Beantwortung Ihrer Anfragen benötigen wir hierzu in bestimmten Fällen jedoch Angaben zu Ihrer Person, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie z.B. einen telefonischen Rückruf wünschen oder Informationen per E-Mail oder Post anfordern.

Nutzen Sie unser Kontaktformular, haben Sie die Möglichkeit, uns folgende Informationen mitzuteilen:

  • Name und Vorname
  • E-Mail-Anschrift
  • Telefonverbindung
  • Nachricht

Personenbezogene Daten, die Sie zur Kontaktaufnahme an uns übermitteln, unterliegen der engen Zweckbindung und werden nur zur sachgerechten Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben, verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Sorgeberechtigten keine Daten an uns senden.

Zum Schutz der von Ihnen an uns über unser Webangebot übermittelten Daten, haben wir die Kommunikation mit Hilfe einer verschlüsselten Verbindung ausgestaltet, so dass Ihre Anfragen z.B. über ein Webformular auf unserer Internetpräsenz vertraulich bleiben. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet einschließlich der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Für die Übermittlung streng vertraulicher Daten an uns empfehlen wir Ihnen daher den Postweg.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren oder anderen Schadcode. In Cookies speichern wir nur bestimmte Konfigurationsparameter, die dazu dienen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Webseiten automatisch wieder zu erkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies dienen uns beispielsweise damit dazu, unser Webangebot nutzerfreundlicher zu gestalten, zu optimieren oder einzelne Webseiten besser an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen.

Wir verwenden zwei verschiedene Arten von Cookies. Zum einen funktionsbezogene Cookies, ohne deren Verwendung die Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt wäre und zum anderen optionale Cookies für Zwecke der Websiteanalyse und des Marketings. Nachfolgend beschreiben wir die auf dieser Website eingesetzten optionalen Cookies:

  • „google analytics“ weitere Informationen siehe weiter unten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unseres Webangebots eingeschränkt sein.

Wir verwenden die optionalen Cookies nur dann, wenn Sie vorher einwilligen (Art. 6 (1) (a) DASGVO)

Sofern Sie unsere Internetseite erstmalig besuchen, erscheint ein Banner, in welchem wir Sie um Ihre Einwilligung zur Verwendung dieser optionalen Cookies ersuchen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, speichern wir ein Cookie auf Ihrem Rechner und das Banner wird für die Lebensdauer des Cookies nicht wiederholt angezeigt. Wenn Sie dieses Cookie zuvor aktiv löschen, dann wird das Banner beim nächsten Besuch unserer Internetseite erneut eingeblendet, um wiederum Ihre Einwilligung einzuholen.

Datenverwendung zum Versand von Newslettern

Wenn Sie den auf unserer Internetpräsenz angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, die wir auf Grundlage der von Ihnen zuvor erteilten Einwilligung erheben (Art. 6 (1) (a) DSGVO).

Zur Bestätigung des Newsletterangebots erhalten Sie von uns eine Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse mit einem Bestätigungslink, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Sofern Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Ihre Anmeldung sowie die Bestätigung werden protokolliert, um einen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Hierbei wird die bei der Anmeldung verwendete IP-Adresse, der Zeitpunkt der Anmeldung und der Bestätigung sowie unsere Anmeldebenachrichtigung nebst dem Text Ihrer Anmeldung und der Bestätigung gespeichert. Weitere Angaben wie Ihr Name werden nicht zwingend erhoben und erfolgen Ihrerseits stets freiwillig. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des angeforderten Newsletters über die Plattform (www.cleverreach.com<http://www.cleverreach.com>), wo wir Ihre Adresse und , falls freilwillig angegeben, Ihren Vor- und Nachnamen auch zur Speicherung auf dem dortigen Server zu Versandzwecken weitergeben.

Ihre erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten sowie zur Nutzung der E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa über den "Abbestell"-Link im Newsletter selbst oder eine Nachricht per E-Mail oder Post.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics und Google Maps

Unser Webangebot nutzt Funktionen zur Auswertung Ihres Besuchsverhaltens auf unseren Internetseiten mit Hilfe des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Interaktionen von Besuchern unseres Webangebots werden in Google Analytics in erster Linie mit Hilfe von Erstanbietercookies erfasst. Diese Cookies werden zum Speichern nicht personenbezogener Daten verwendet. Erstanbietercookies werden in Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter folgender Internetadresse: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. In diesem Fall können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Webangebots vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und in Ihrem Browser-Programm installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Zum Schutz der bei der Webanalyse erzeugten personenbezogenen Daten haben wir mit der Google Ireland Ltd. einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Damit erfüllen wir bei der Nutzung von Google Analytics die datenschutzrechtlichen Vorgaben des BDSG und setzen die Anforderungen vollständig um.

Beim Einsatz von Google Analytics nutzen wir die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse vor Übertragung an Google um das letzte gekürzt. Bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 wird das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits auf null gesetzt, bevor sie zur Erfassung an das Analytics-Datenerfassungsnetzwerk gesendet werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unseres Webangebots auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

In unser Webangebot haben wir die Google Maps API, einen interaktiven Kartendienst der Google Inc., zur Verwendung einer Stadtplanfunktion integriert. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieses Webangebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google reCAPTCHA

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter folgender Internetadresse:

https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unser Webangebot nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie mit Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der IT-Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns über ein Kontaktformular senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, über Ihre auf unseren Systemen gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltliche Auskunft zu erhalten einschließlich deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Weiterhin haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer an uns übermittelten Daten widerrufen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend löschen, sofern wir diese nicht zur Durchsetzung rechtlicher Ansprüche benötigen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte nur weiter, wenn:

  • Sie Ihren nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. C DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • Dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Widerspruch zu Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Als Betreiber dieses Webangebots behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Informationen über Ihre Rechte

Nachfolgende Rechte werden Ihnen gewährleistet:

  • Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren
  • Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die unserem berechtigten Interesse, einem öffentlichen Interesse oder einem Profiling dient, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Verteidigung oder Ausübung von Rechtsansprüchen
  • Sie können jederzeit eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen. Hierzu reicht eine einfache E-Mail an info@indusa.de, ein Telefax oder ein Brief an die eingangs genannte Anschrift.

Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen oder Anliegen zum Datenschutz können Sie sich gerne direkt per Mail an info@indusa.de wenden.

Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir müssen uns aus technischen und rechtlichen Gründen vorbehalten, diese Datenschutzerklärung in unregelmäßigen Abständen zu aktualisieren. Aktualisierungen werden jeweils auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Publikation auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu kontaktieren, um sich über eventuell erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

Top